Donnerstag, 27. März 2014

biwyfi - wofür ich im März dankbar bin

luzia pimpinella | #BIWYFI | foto projekt nr.103 letztes mal

Viele hatten es geahnt, Frau P beendet ihr Fotoprojekt Beauty is where you find it.

Liebe Nic, ich danke Dir für dieses wundervolle Projekt. Und Du tust ganz recht; wenn frau nicht mehr mit dem ganzen Herzen dabei ist, dann ist es Zeit für KLIPPO und dann hat frau irgendwann Raum und Kraft für was neues.

In diesem Sinne bin ich im März dankbar für:

 
Die Freiheit und Klarheit wissen zu dürfen, dass, auch ohne konkret zu wissen wohin die Reise geht, der Weg genau jetzt genau so der richtige ist. Ein leises, nicht ganz so radikales KLIPPO, welches irgendwann lauter werden wird.


 

Kommentare:

  1. Ach, welch schönes Gefühl! Das Bild drückt es fantastisch aus.

    AntwortenLöschen
  2. alles gute für dein ganz persönliches klippo!
    danke, dass du dabei warst! :)

    liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen