Montag, 11. November 2013

Die Nichte will beschenkt werden

Hatte ich schon erwähnt, dass ich Tante geworden bin?? Ja? Egal!

Ich bin Tante!!
Nun will so eine Lieblingsnichte ja auch beschenkt werden...

Ausserdem habe ich mich um den Posten der "Nenn"-Patentante (die kleine soll nicht getauft werden) beworben und da muss frau auch schon mal Einsatz zeigen.
Ich finde, die kleine Ronja aus Niedersachsen (und da aus einem Pusemuckelkaff - bitte versteht mich nicht falsch, ich liebe Niedersachsen und auch die Pusemuckelkäffer aber...) braucht unbedingt eine Patentant in Berlin, damit sie dann mit etwa 16 Jahren zu ihren Eltern sagen kann: "Fuck off! Dann geh ich halt zu meiner Patentante Sabrina nach BERLIN!!"

Ach so ja - ich wollt ja zeigen, wass die Nichte so bekommt.

Es geht stark auf den Winter zu, auch in Niedersachsen. Da gibt es einen herrlich mit Vlies gefütterten Anzug aus dem liebsten Rentierstöffchen. Die Mutti hat auch noch einen Hund und dann muss meine Lieblingsnichte bei ausgiebigen Gassirunden nicht frieren.

 Bisher durfte ich ja nur Jungsklamotten nähen, zumindest in kleinen Größen. Aber jetzt, jetzt darf ich auch mit Rüschen und Schleifen!!

 Tada!! Aufgerüschtes Kleidchen für einen großen Auftritt.
Zu Punkten gehen Streifen immer! Also gibt es zum Pünktchen-Rüschen-Kleidchen eine gestreifte Hose mit massig Platz an den Knien für Bewegungsfreiheit und Schleifchen an den Beinenden.

Ein Jersey-Oberteil in Pink. (kann unter dem Pünktchenkleid getragen werden - nein pink und rot gehen zusammen, wirklich!! oder aber zur...
Hose mit extra breiten Bündchen. Die wächst unten mit und engt oben nicht ein.

oder Mutti kombiniert die Hose mit dem Kordkleidchen, welches mein absoluter Favorit ist!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen