Montag, 9. September 2013

Urlaub in Berlin

Und in Berlin, was tut die Famillie da??

Der große-kleine-Mann ist noch für eine Woche mit einer anderen Familie an die Ostsee gefahren. Der große-Mann hat massig für sein Studium zu tun.
Also habe ich mir den kleinen-kleinen-Mann geschnappt und bin bestimmt drei mal mit ihm in den Tierpark nach Germendorf gefahren.
dort gibt es eine ganz wunderbar flache Badestelle im Urzeitpark.
 
Und während alle anderen Besucher sich bei einer Affenhitze durch den Park schleppen, chillen der kleine-kleine-Mann und ich an diesem "Wasserloch" und lassen die Tiere Tiere sein und sehen uns die Urzeitgiganten entspannt aus der Ferne an.
 
Wenn es draußen gar nicht ging...
 
oder über die Mittagshitze...
 
 
wurden Schlachten...
 
 
geschlagen...
 
und das Kinderzimmer, sowie die gesamte Wohnung auf den Kopf gestellt.
 

 
 
Und Bügelperlen muss man ja nicht unbedingt bügeln.
 
  
Wann immer es in der Wohnung zu warm wird, leistet unser neuer Mitbewohner gute Dienste.
 
 
 
in der letzten Ferienwoche ist der große-kleine-Mann wieder bei uns. Und weil der eben auch gern in Germendorf ist, und die Temperatur auch mal unter 35°C fällt, marschieren wir auch mal durch den Park. Vergnügen uns bei den "Fahrgschäften", schauen uns alle Tiere an und lassen sogar den Vulkan rauchen.
 
 
 
 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen